KOOPERATIVE GESAMTSCHULE MORINGEN

GEGRÜNDET 1977 IST DIE KGS MORINGEN EINE SCHULE FÜR ALLE KINDER, JUGENDLICHEN UND JUNGEN ERWACHSENEN. DIE KGS MORINGEN IST EINE SCHULE VOM 5. BIS 13. JAHRGANG. SIE BIETET ALLE BILDUNGSABSCHLÜSSE DES ALLGEMEINBILDENDEN SCHULWESENS AN. WER EINEN NEUEN WEG EINSCHLAGEN WILL, BRAUCHT DIE SCHULE NICHT ZU WECHSELN. DER WECHSEL DER SCHULZWEIGE IST UNTER EINEM DACH MÖGLICH. DIE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER WERDEN IN BESTIMMTEN FÄCHERN UND JAHRGÄNGEN DANN AUCH WEITERHIN SCHULZWEIGÜBERGREIFEND UNTERRICHTET, SODASS DAS GEMEINSAME LERNEN – ALS ZENTRALER BESTANDTEIL UNSERER GESAMTSCHULE – WEITERHIN MÖGLICH IST.

Wir gratulieren zum bestandenen Abitur!

Am Freitag, den 22.06.2018 war es für die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2018 endlich soweit. Sie bekamen ihre Zeugnisse im Rahmen der Entlassungsfeier von ihren Tutoren überreicht. Zuvor fand ein Abiturgottesdienst in der Liebfrauenkirche statt.

Artikel lesen

'Schüler für Schüler'

Jedes Jahr findet an der Kooperativen Gesamtschule für den 6. Jahrgang ein Suchtpräventionsprojekt statt. Das Projekt wurde auch in diesem Schuljahr von der Sparkassenstiftung Northeim und dem Förderverein der KGS Moringen finanziert. Es wird seit vielen Jahren von den Sozialpädagoginnen in Kooperation mit den Lehrkräften an der Schule betreut und durchgeführt.

Download

Workshops zum Themenkomplex sexuelle Orientierung und geschlechtliche Vielfalt

Im Rahmen unseres Engagements für "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" finden aktuell in den Jahrgängen 7-10 an beiden Standorten 9 Workshops zum Themenkomplex sexuelle Orientierung und geschlechtliche Vielfalt statt.
Über Teamer des Projektes SCHLAU Göttingen (in Trägerschaft des Vereins Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V.) werden unsere beteiligten Schülerinnen und Schüler innerhalb von 4 Schulstunden zum Themenkomplex sensibilisiert. Die Teamer sind junge Erwachsene mit persönlichem LGBT*Q Hintergrund und möchten "gruppenbezogene Menschenfeindlichkeiten, Mobbing und Diskriminierung reduzieren und die Akzeptanz der Vielfältigkeit aller Menschen fördern".

Artikel lesen

im März und April

Bewerbungstraining im Jg. 11

Als Vorbereitung auf die Arbeitswelt haben sich unsere Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs (fiktiv) um einen Ausbildungsplatz bei einem unserer Kooperationspartner - AOK Niedersachsen, Contitech Northeim, KSN Northeim, Barmer Northeim und Thimm Verpackungen - beworben. In einem ganztägigen Projekttag im März/April erhalten unsere Schülerinnen und Schüler nun konkrete Rückmeldungen durch die Kooperationspartner und simulieren Bewerbungsgespräche. Auf diese Weise erhalten sie Einblick in die Anforderungen eines Bewerbungsverfahrens, um sich für einen Praktikumsplatz für das anstehende Betriebspraktikum Ende des Schuljahres erfolgreich bewerben zu können.

Vielen Dank an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern!