Pausensport

In den zwei großen Pausen und in der Mittagspause besteht für alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich an unterschiedlichen Stellen auf dem Schulgelände sportlich zu betätigen.

Die Schulhöfe

Auf dem großen Schulhof sind sechs Basketballkörbe, vier Tischtennisplatten und eine Balancieranlage fest installiert und können ganzjährig genutzt werden. Zwei weitere Tischtennisplatten befinden sich in der Pausenhalle.

 Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten auf dem großen Schulhof

Auf dem kleinen Schulhof neben der Tennishalle sind ein Basketballfeld mit zwei Körben und ein Fußballfeld mit zwei Toren ganzjährig nutzbar.

Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten auf dem kleinen Schulhof

Der Spielecontainer am Beachvolleyballfeld

Um den Schülerinnen und Schülern noch mehr Möglichkeiten zu bieten, ihre Pausen sinnvoll zu gestalten, werden spezielle Bewegungspausen angeboten. Dazu wird nach den Osterferien bis zu den Herbstferien der Spielecontainer geöffnet. Organisiert durch die Schüler der beiden Sportklassen findet dann in den Pausen eine Spielgeräteausleihe statt und zusätzlich zum Schulhof kann bei entsprechendem Wetter der direkt an den Schulhof angrenzende Beachvolleyballplatz und der Hartplatz zum Spielen genutzt werden. Gegen die Abgabe des Schülerausweises können Einräder, Pedalos, Speckbretter, Badmintonschläger, Frisbeescheiben, Beachball-Schläger, Springseile sowie eine Auswahl an Bällen und Jongliermaterialien ausgeliehen werden.

 Der Spielecontainer am Beachvolleyballfeld