Schulsportassistenten

Schulsportassistentenausbildung an der KGS Moringen

In Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Northeim-Einbeck haben 21 Schülerinnen und Schüler aus dem 7. Jahrgang im Schuljahr 2014-2015 ihre Ausbildung zum Schulsportassistenten erfolgreich absolviert.

Zu den Ausbildungsinhalten gehörten u. a. der Aufbau einer Übungsstunde unter Beachtung von Sicherheitsaspekten sowie die Planung und Organisation von Sportangeboten. Theoretische Anteile waren dabei eng mit praktischen Anteilen verknüpft, so dass das vermittelte Wissen gleich angewandt werden konnte. So wurden ein Billardturnier, ein Kickerturnier und ein „Ball über die Schnur Turnier“ von den Kursteilnehmern geplant und durchgeführt.

Ein Ziel der Ausbildung ist die stärkere Einbindung und Verantwortungsübernahme von Schülerinnen und Schülern bei der Gestaltung des (sportlichen) Schullebens. So können die neuen Schulsportassistenten AG-Angebote im Nachmittagsbereich anbieten oder bei der Durchführung der regelmäßig stattfindenden Schulsportveranstaltungen (Sportfest, Sportspieljahrgangsmeisterschaften) mitwirken.

Inzwischen findet die Ausbildung im Wahlpflichtunterricht des 8. Jahrgangs statt.