Sport

Der Fachbereich Sport bietet neben dem Sportunterricht vielfältige Möglichkeiten sportliche Schwerpunkte zu setzen und attraktive Zusatzqualifikationen zu erwerben.

Die Angebote reichen von den Schwerpunktklassen Sport und dem DFB-Fördertraining im Jahrgang 5 über sportlich orientierte Wahlpflichtangebote in den Jahrgängen 7-10 bis zum Abitur im Fach Sport in der Oberstufe.

Im 2-stündigen Wahlpflichtunterricht der Jahrgänge 7-10 können interessierte Schülerinnen und Schüler die Schulsportassistentenausbildung absolvieren, den Fußballschiedsrichterschein erwerben oder die Trainerprüfung für den Bereich C-Lizenz Fußball-Breitensport ablegen.

Neben zahlreichen sportlichen AG-Angeboten kommt auch der Wettkampfsport nicht zu kurz:

Jugend trainiert für Olympia
Die KGS Moringen meldet regelmäßig Mannschaften zu den Wettbewerben „Jugend trainiert für Olympia“, wobei angestrebt wird, die Mannschaften in Arbeitsgemeinschaften auf die Wettkämpfe vorzubereiten. Derzeit nehmen Mannschaften in den Sportarten Handball, Fußball und Volleyball an den Wettkämpfen teil.
In allen Wettbewerben kann die KGS Moringen auf Kreis- und Bezirks- und Landesebene bereits beacht­liche Erfolge vorweisen.

Sportspiel-Jahrgangsmeisterschaften
Auf Beschluss der Fachkonferenz Sport finden die Sportspiel-Jahrgangsmeisterschaften einmal im Jahr in folgenden Sportspielen statt:
Jahrgang 5: Völkerball, Jahrgang 6: Base-Brennball, Jahrgang 7: Fußball,
Jahrgang 8: Basketball, Jahrgang 9: Hockey, Jahrgang 10: Volleyball.

Spiel- und Sportfest
Einmal im Jahr findet ein großes Spiel- und Sportfest mit zahlreichen attraktiven Spiel- und Sportangeboten statt. Zudem werden während des Sportunterrichts die Bundesjugendspiele in den Sportarten Leichtathletik und Turnen durchgeführt.

Ein wichtiger Bestandteil des Fachbereiches Sport sind Klassen- und Kursfahrten mit sportlichen Schwerpunkten. Dazu gehören die Skifahrten und ein Windsurfkurs.