Naturwissenschaften

Der Fachbereich Naturwissenschaften umfasst die Fächer Physik, Chemie und Biologie.

Im Jahrgang 5 und 6 werden vier Stunden Naturwissenschaften (NW) unterrichtet, fächerübergreifend und themenorientiert. So wie man die Natur nicht trennen kann, so werden naturwissenschaftliche Phänomene ganzheitlich betrachtet und erforscht.

In der Eingangsstufe bieten wir eine Naturwissenschaftsklasse an, in der 6 Stunden NW unterrichtet werden. Diese Zeit wird genutzt, um mehr experimentell und forschend zu arbeiten, so dass die Schülerinnen und Schüler sich die naturwissenschaftlichen Methoden sicher aneignen können, wie z.B. den Umgang mit dem Bunsenbrenner und dem Mikroskop. Die zusätzlichen Stunden werden aber auch zur Projektarbeit genutzt, wie ein Apfel-, Papier- oder Umweltprojekt und dem Schulgarten. Es werden aber auch außerschulische Standorte aufgesucht, wie der Schulbauernhof oder der Moringer Wald.

Ab Klasse 7 erfolgt der Fachunterricht epochal in den traditionellen Fächern und in der Oberstufe besteht die Möglichkeit ein naturwissenschaftliches Profil zu wählen.

Experimente werden bei uns groß geschrieben, sie dienen in besonderer Weise dazu, naturwissenschaftliche Grundphänomene zu ergründen und eine Antwort auf eine gezielte Fragestellung zu erhalten. Sie regen die Schüleraktivitäten an und steigern die Lerneffektivität.

Weitere Ansprechpartnerin Physik :
Lena Schmid (Fachobfrau Physik)