Jugend trainiert für Olympia

Die KGS Moringen und der Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“

Bereits seit über zwanzig Jahren nimmt die KGS Moringen mit ihren Mädchen- und Jungen-Schulmannschaften, vor allen in den Ballsportarten Fußball und  Handball, gelegentlich aber auch im Basketball und in anderen Sportarten am Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“, der weltweit größten Schulsportveranstaltung teil.

Dabei gelingt es den Mädchen und Jungen mit den betreuenden Sportlehrkräften seit 2003 immer häufiger, sich über den Kreisentscheid hinaus, vermehrt für den Bezirksvor- und den Bezirksentscheid zu qualifizieren. In den letzten Jahren führten die sehr guten Leistungen bei den Mädchen und Jungen, sowohl im Fußball- wie auch im Handballsport nicht selten zur Teilnahme am Landesfinale in Barsinghausen.